Wir haben die neuen Eulen-Trikots entworfen!

Kai Dippe und Julia Ost haben gemeinsam das Projekt Trikot in diesem Jahr übernommen. Das Team der Geschäftsstelle der Eulen Ludwigshafen und die Mannschaft der Eulen waren sich sicher, dass das Trikot auch in diesem Jahr die Werte - und DNA - der Eulen zeigen sollte. Auswärts sollte das Trikot noch "lauter und auffälliger" sein; "das Leben wieder feiern" so Kai Dippe, so auch der Wunsch aus der Mannschaft und mit dieser Bitte haben sich Julia und Kai an uns gewandt. Das war übrigens das erste Mal, dass wir uns um ein Trikot kümmern durften. Das war völlig neu und aufregend!

Die Zusammenarbeit mit Florian Kraus und Arnd Sasse von Hummel war deshalb sehr wichtig. Sie haben uns erklärt, was bei der Erstellung wichtig ist und uns auch den Rahmen des Trikots zur Verfügung gestellt - sozusagen das Schnittmuster. Hummel ist eine dänische Schuh- und Sportbekleidungsmarke und einer der ältesten Teamsport-Ausstatter der Branche. Bekannt ist Hummel vor allem als Ausstatter von Fuß- und Handballmannschaften, wie eben auch den Eulen. Sich selbst rühmt Hummel damit, "die Dinge etwas anders anzugehen" - für unsere Eulen also genau richtig!

Bei der Überlegung, was das Trikot aussagen soll, stand für uns im Team ideenKiND der Kernwert Vertrauen im Mittelpunkt. Außerdem sollte das Trikot auch die Basis für das Design der neuen Saison sein.

Unsere Zusammenarbeit mit den Eulen

"Wir sind seit 2017 Eulen-Partner und wir haben tiefe Einblicke und eine enge Verbindung zum Team der Eulen. Genau so hat die Zusammenarbeit zwischen Lisa und mir begonnen. Wir haben die damalige Kommunikation der TSG Friesenheim - so hießen die Eulen damals noch - in Teile zerpflückt und mit viel Liebe fürs Detail geordnet und in ein neues Licht gehoben. Wir haben Stunden gemeinsam gearbeitet, oft auch am Wochenende und bis früh morgens. In engem Vertrauen und auf Augenhöhe. Die Zusammenarbeit mit den Eulen war immer eine ZUSAMMENarbeit und nie eine Dienstleistung. Alles, was wir mit den Eulen erreicht haben, haben wir gemeinsam mit viel Vertrauen aufgestellt. Wir reden von der Eulen-Familie und so fühlt sich für uns auch die Zusammenarbeit mit Lisa, Julia, Margot und dem gesamten Team der Geschäftsstelle an.", so erklärt Tanja das.

Werte richtig vermitteln

Wie also konnten wir Entwicklung, die Farben der Eulen und deren Werte vereinen? Dazwischen stand die Frage im Raum, ob wir wirklich DNA abbilden. Einige Skizzen und Überlegungen später war klar, dass das nicht reicht und die DNA der Eulen aus ihren Werten besteht, diese galt es sichtbar zu machen.

Eine Grafik, etliche Verwendungszwecke

Wir haben uns also entschieden, mithilfe des DNA-Strangs ein "V" abzubilden. Zunächst haben wir hier eine Grafik entworfen, die nicht nur auf den Trikots, sondern überall bei den Eulen zu sehen sein sollte: Neben Social Media kann man den neuen Hintergrund auch auf Spieltagsflyern, der neuen Website der Eulen und vielem mehr betrachten.

"V" steht für Vieles

Das "V" steht für den zentralen Wert des Miteinanders bei den Eulen: Vertrauen. Sowohl in das Heim- als auch das Auswärtstrikot sollte ein Farbverlauf eingebunden werden. Dieser steht für die Entwicklung der Eulen, die diese bereits durchgemacht haben und die sie weiterhin vollziehen. Das Heimtrikot sollte natürlich in einem für die Eulen klassischen Rot bleiben, um die Bindung zu den Wurzeln der Eulen weiterhin zu verdeutlichen. Mit dem Auswärtstrikot wollten die Eulen jedoch auffallen: Bunt sollte es sein und so Mut und Innovationskraft einer jungen Mannschaft, aber auch die bunte Vielfalt, die zum Sport dazugehört, symbolisieren.

Das Endergebnis 

Unser erster Vorschlag zum Trikot - mit den Verläufen und dem "V" - ist bei den Eulen direkt auf Zustimmung gestoßen. Danach haben wir die Feinheiten - vor allem die Farben für das Auswärtstrikot bestimmt und haben dann gemeinsam mit Hummel das Design finalisiert.

Das Trikot jetzt live zu sehen und zu wissen, dass unsere Mannschaft das künftig auf dem Feld trägt und auswärts auch in ganz Deutschland ist unglaublich. 

Wir danken den Eulen für Ihr Vertrauen und freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Abenteuer!

Über die Autorin / den Autor

Julian Thösen

Junior Projektmanager

Ich liebe es, mit Menschen zu arbeiten und mich selbst einer Challenge nach der nächsten zu stellen, weshalb ich in den Bereichen Design und Social Media voll und ganz aufgehen kann. Als Filmwissenschafts- und Germanistikstudent sind Medien und Kreativität zudem genau mein Ding! Als Junior Projektmanager unterstütze ich unser Team in allen möglichen Bereichen: egal ob Brand-, Print- oder Webdesign, Social Media oder beim Verfassen diversester Texte. Ich freue mich über jedes ideenKiND, dem ich dabei helfen kann, seine Ideen und Vorstellungen umsetzen zu können, und im Gegenzug kann ich mich in den verschiedensten Bereichen ausprobieren und entfalten – eine Win-Win-Situation! Mein Motto: „Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“ Wilhelm von Humboldt.

Um unsere Website für Sie fortlaufend optimieren zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung