Was ist Hosting? Brauche ich das?

Wenn du eine Website im Internet haben möchtest, benötigst du für sie einen Speicherort. Die eigene Festplatte im Computer oder Laptop steht dem Internet nicht durchgehend zur Verfügung. Du benötigst also eine Art Festplatte die 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche zur Verfügung steht. Zu der Website gehören auch passende E-Mail Adressen und andere Serviceleistungen.

Diese Leistungen zusammengefasst nennt man Hosting.

Was beinhaltet eine Hosting Leistung in der Regel?

  • Speicherplatz für die Dateien deiner Website
  • Bereitstellung und Verbinden einer Domain (dein-name.de)
  • Zur Verfügung stellen einer Datenbank für dein Content-Management-System
  • Bereitstellen von E-Mail Adressen und Speicherplatz für den Inhalt deiner E-Mails
  • Programme und Werkzeuge die auf deinem Hosting zu Verfügung stehen, wie PHP und Python

Welche Art von Hosting gibt es?

Hosting ist nicht gleich Hosting. Je nach Anwendungsfall werden spezielle Lösungen angeboten. Die häufigsten Arten sind:

Webhosting

Das klassische Hosting. Du bekommst auf einem Server Speicherplatz und eine gewisse Anzahl an Zugängen, E-Mail Adressen und Datenbanken bereitgestellt. Alles wird in der Regel von der Oberfläche des Anbieters verwaltet. Die Einstellmöglichkeiten sind beschränkt, dafür ist es beispielsweise einfach E-Mail Adressen einzurichten.

VPS / vServer

Ein VPS ist ein Virtuelle-Privater-Server. Ein großer Server wird sozusagen in mehrere kleine Server unterteilt. Alle VPS innerhalb eines Servers teilen sich die Ressourcen. In der Regel garantiert der Anbieter eine gewisse Mindestverfügbarkeit von ausgewählten Leistungen.

Auch bietet der Anbieter eine andere Oberfläche an als bei einem Webhosting. Du kannst dort meist eigene Dienste installieren und verwalten. Gleichzeitig bist du dann aber auch für die Updates und Wartung dieser Dienste verantwortlich.

Ein VPS wird benötigt, wenn du spezielle Programme neben deiner Website ausführen musst. Ein Beispiel dafür ist ein Python Script, das Daten automatisch weiterverarbeitet.

Managed Server / Dedicated Hosting

Ein Managed Server oder manchmal auch Dedicated Hosting genannt, ist ein komplett eigener Server für dich alleine. Du teilst dir diesen Server mit niemandem. Dir steht 100% der Leistung zu, ohne Kompromisse. Im Gegensatz zum VPS kannst du keine eigenen Programme oder Dienste installieren. Dafür kümmert sich dein Hosting Anbieter aber um Updates und Wartungen deines Servers.

Meist kannst du auf einem Managed Server mehrere Website Projekte parallel laufen lassen.

Ein Managed Server oder Dedicated Hosting kannst du in Betracht ziehen, wenn du viele Besucher hast und dir dennoch administrativ keine Gedanken machen möchtest.

Dedicated Server / Root Server

Ein komplett eigener Server, über den zu zusätzlich aber auch die gesamte Kontrolle hast. Du kannst eigene Programme und Dienste installieren, bist aber wie beim VPS auch für Updates und Wartung verantwortlich.

Ein Dedicated Server ist zu empfehlen, wenn dir die Leistung eines VPS nicht mehr ausreichen.

Welche Anbieter gibt es?

Es gibt eine Reihe von Anbietern. Wir können diese generell in drei Kategorien unterteilen:

Discount-Hosting

Niedrigpreisig und meist überfrachtet. Empfiehlt sich, wenn du eine einfache Seite hast und nicht viele Besucher erwartest.

Anbieter dieser Kategorie (Auszug):

  • Strato
  • Ionos (früher 1und1)

Premium-Hosting

Diese Anbieter setzen sich meist deutlich preislich von den Discount Anbietern ab. Sie glänzen i. d. R. mit besserem und professionellerem Support.

Anbieter dieser Kategorie (Auszug):

  • Hetzner
  • Mittwald

Nischen-Hosting

Ein Angebot für ganz spezielle Anwendungsfälle. Diese haben meist den Vorteil von professionellem Support und stellen Programme und Tools zu Verfügung, die andere Anbieter nicht vorweisen. Meist bietet dieser Anbieter keine so umfangreiche Bedienoberfläche wie andere. Hier wird erwartet, dass du dich mit der Materie auskennst.

Anbieter dieser Kategorie (Auszug):

  • Uberspace

Was wir bieten?

Im Zusammenhang mit der Entwicklung deiner Website, bieten wir dir ein Hosting bei uns an. Der Vorteil für dich ist, dass du alles aus einer Hand von uns bekommst. Möchtest du beispielsweise dass wir eine Weiterleitung deiner Domain einstellen, benötigst du eine weitere Mailadresse für dein Unternehmen oder soll deine Webseite um eine Software erweitert werden, übernehmen wir das als direkter Ansprechpartner für dich. Zudem stellen wir sicher, dass deine Website reibungslos bei uns läuft und falls es Schwierigkeiten gibt, sind wir immer dein erster Ansprechpartner.

Melde dich bei Fragen einfach bei uns, wir beraten dich gerne.

Bild-Quelle: Stephen Phillips - Hostreviews.co.uk bei Unsplash

Über die Autorin / den Autor

Denis Schultz

Entwicklung, IT, Schulungen

Neues zu entdecken, das macht für mich die Arbeit in einer Marketingagentur aus. Schon in der Schule übernahm ich die Entwicklung von Websites. Über die Jahre habe ich mir Wissen über PHP, MySQL sowie HTML5, CSS3, jQuery und Responsive Webdesign angeeignet. Fachchinesisch? Kurz gesagt: ich zaubere einen maßgeschneiderten Online-Auftritt für ideenKiNDer. Außerdem bin ich gelernter Kaufmann im Einzelhandel. Meine Erfahrung hilft mir den Überblick zu behalten und praxisnah zu denken. Mein Wissen rund um Software, Systeme, Projektmanagement und weitere IT-Themen, gebe ich gerne in Schulungen weiter. Dabei habe ich aber nie verlernt, außerhalb der konventionellen Grenzen zu denken. Mein Motto lautet: “Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.” Friedrich Nietzsche.

Um unsere Website für Sie fortlaufend optimieren zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung