Ein neues Logo für Kavran Baggerbetrieb

Vor Kurzem haben Anika und Julian gemeinsam für “Kavran Baggerbetrieb” einen Onepager und ein neues Logo entworfen.

Kavran Baggerbetrieb ist ein Ludwigshafener Familienunternehmen, das sich auf Erdarbeiten, Erdbohrungen, Transport von Baumaschinen und Kampfmittelbergung spezialisiert hat. 

Die Kavrans hatten keine genauen Anforderungen, was das Logo angeht, was es uns möglich gemacht hat, diesen kreativen Freiraum zu nutzen. Worum sie gebeten haben war, dass das Logo modern und “fetzig”, gleichzeitig aber auch seriös sein sollte. Diese beiden Richtungen zu kombinieren, stellte uns vor eine interessante Herausforderung!

Außerdem gibt es natürlich grundsätzlich Qualitätsanforderungen, die wir an ein Logo haben: Wie jedes Logo, das wir entwerfen, sollte auch dieses Logo zielgruppenrelevant und aktuell sein. Wir wollten ein Logo entwerfen, das in der Branche einzigartig ist. Dazu haben wir im Vorhinein Logos ähnlicher Firmen recherchiert, um allzu starken Ähnlichkeiten möglichst aus dem Weg zu gehen. Außerdem war es uns noch wichtig, das Logo so zu gestalten, dass uns die Ästhetik und die Farbwahl interessante Möglichkeiten für das Design des Onepagers ermöglichen! Auch sollte das Logo in verschiedenen Größen passend für diverse weitere Anwendungsmöglichkeiten, wie z.B. T-Shirts oder sogar die Folierung eines Baggers sein. Ein Logo muss schließlich immer klein und groß gut funktionieren.

Dann haben wir uns an die Arbeit gemacht. Wir haben uns eine Schriftart ausgesucht, die Stärke und Stabilität symbolisiert. Im Kontrast zu der Schriftart sollte eine eher feine Zeichnung stehen. Zuallererst haben wir etwas Brainstorming betrieben und ein paar Skizzen erstellt:

Anschließend haben wir aus den Skizzen, die aus unserer Sicht den Vorstellungen der Kavrans am ehesten zugesagt haben, drei Entwürfe erstellt, die wir den Kavrans dann in einem Videocall vorgestellt haben. 

Schnell kristallisierte sich da ein favorisiertes Design heraus, für das wir dann noch Feedback mitgenommen haben, um ganz die Wünsche der Kunden umsetzen zu können.

Anmerkungen der Kavrans waren beispielsweise der Wunsch nach anderen Blautönen oder eine kleine Anpassung am Baggerarm, da dieser in echt senkrecht nach unten bohrt - und nicht schräg. Mit dem Feedback im Gepäck machten wir uns dann nochmal an die Arbeit und konnten im nächsten Videocall dann einen überarbeiteten Entwurf mit drei verschiedenen Farbversionen vorzeigen. Auch hierzu haben wir nochmal im Vorhinein eine Skizze angefertigt.

Unsere verschiedenen Farbvorschläge sollten bestimmte Gefühle hervorrufen. Während die eine Farbkombination eher frisch und angenehm wirkt, sollte eine andere Variante urban und zeitgemäß sein. Mit einem Farbverlauf, der sowohl verspielt als auch am Puls der Zeit ist und außerdem einen hohen Wiedererkennungswert bietet, hat sich dann auch das richtige Logo für Kavran Baggerbetrieb gefunden!

Wir sind sehr zufrieden mit dem finalen Logo und noch wichtiger: Die Kavrans sind es auch!

Wie wir es uns gewünscht haben, bot uns der Farbverlauf dann auch kreative Möglichkeiten für das Design des Onepagers.

Wie sieht es mit dir aus? Ist das Logo deines ideenKiNDes noch aktuell? Falls du dir nicht sicher bist oder mit dem Gedanken spielst, ein neues in Auftrag zu geben, melde dich gerne bei uns. Wir würden uns freuen, dich dazu zu beraten oder dir ein Angebot zu machen, um dein ideenKiND so noch besser zu präsentieren! :)

Über die Autorin / den Autor

Julian Thösen

Junior Projektmanager

Da es noch nicht allzu lange her ist, dass ich mein Abitur gemacht habe, ist die Berufswelt noch recht neu für mich. Davon möchte ich mich aber nicht aufhalten lassen und bringe so bei ideenKiND etwas frischen Wind rein! Ich liebe es, mit Menschen zu arbeiten und mich selbst einer Challenge nach der nächsten zu stellen, weshalb ich in den Bereichen Design und Social Media voll und ganz aufgehen kann. Als Filmwissenschafts- und Germanistikstudent sind Medien und Kreativität zudem genau mein Ding! Ich freue mich über jedes ideenKiND, dem ich dabei helfen kann, seine Ideen und Vorstellungen umsetzen zu können, und im Gegenzug kann ich mich in den verschiedensten Bereichen ausprobieren und entfalten – eine Win-Win-Situation! Mein Motto: „Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“ Wilhelm von Humboldt.

Um unsere Website für Sie fortlaufend optimieren zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung