5 Ideen für Facebook, Insta und Co., Teil 2

Na, konntest du unsere letzten Ideen schon "testen"? Vielleicht hast du Lust noch mehr Vielfalt in deine Posts zu bringen und deshalb haben wir heute noch einmal 5 Tipps für deinen erfolgreichen Social Media Auftritt.

Idee Nummer eins: Was ist ein typisches Missverständnis über deine Branche?
Oft begegnet uns in unserer Arbeit ein Vorurteil oder Missverständnis, das potentielle Kunden daran hindert, mit uns zu arbeiten. Was also wird immer wieder falsch verstanden, worauf sprechen dich Kunden an oder was glauben Menschen über deine Arbeit, das sie womöglich daran hindert, bei dir zu kaufen. Warum nicht einfach mal darüber schreiben und somit für Aufklärung sorgen?

Idee Nummer zwei: Welcher Verbesserungsvorschlag hat dir unheimlich geholfen?
Gerade in der Arbeit mit unseren Kunden erhalten wir immer wieder Feedback. Hier entstehen Rückmeldungen, die wir nutzen, um uns zu verbessern. Welchen Tipp oder welchen Verbesserungsvorschlag hast du erhalten - von einem Kunden, Partner oder anderen - die dir und deinem ideenKiND geholfen haben, sich zu verbessern?

Idee Nummer drei: Verrate deinen Kunden mehr über dich
Gerade auf Social Media begegnen Menschen anderen Menschen. Hier geht es nicht darum möglichst professionell und "steril" aufzutreten, sondern echt zu sein. Deshalb bietet es sich an, dass du über Themen schreibst, die dich und andere bewegen. Wie managst du beispielsweise Familie und Arbeit? Welche Gedanken hast du, die sicher auch andere haben und sich mit dir austauschen wollen? Begegne deiner Zielgruppe auf Augenhöhe und tausche dich noch intensiver mit ihr aus.

Idee Nummer vier: Dein aller erster Post bei FB :)
Schau doch mal zurück. Was ist vor einigen Jahren passiert. Welches Highlight aus deiner Vergangenheit bei Facebook kannst du teilen? Was hat dich bewegt - was hat deine Kunden bewegt? 

Idee Nummer fünf: Verrate welchen Newsletter du abonniert hast
Auch das ist echter Mehrwert. Verrate deinen Followern doch mal, welche Newsletter dich inspirieren, dir wichtiges Wissen vermitteln oder einfach für gute Laune sorgen. Damit unterstützt du nicht nur deine Follower sondern auch einen anderen Kanal. Karma und so ;-)

Welcher dieser Tipps ist für dich neu? Was möchtest du unbedingt ausprobieren?

Wir sind gespannt. Schreib uns gerne an marketing@ideenkind.com, auch wenn du Unterstützung in Sachen Social Media Marketing benötigst. Wir helfen dir gerne.

 

 

Credits to: https://unsplash.com/@anniespratt

Jetzt teilen!

Über die Autorin / den Autor

Tanja Krebs

Geschäftsführende Inhaberin

Ich liebe es, mit echten Unternehmer*innen zu arbeiten und sie dabei zu unterstützen, dass ihr ideenKiND wächst und aufblüht. Ich selbst bin Unternehmerin mit Leib und Seele. Dabei habe ich mich in verschiedenen Unternehmungen versucht, bin gestolpert, wieder aufgestanden, habe gelernt, Neues begonnen und anderes gelernt und so weiter. Ich bin dankbar für all diese Erfahrungen. Unternehmerin zu sein, das bedeutet für mich frei zu sein, jeden Tag etwas lernen zu dürfen und die Welt immer wieder neu zu erfinden. Mein Wissen gebe ich gerne weiter und helfe anderen dabei, erfolgreich zu sein. Was mich antreibt? Ich liebe es Visionen Gestalt zu verleihen und Unsichtbares sichtbar zu machen. Mein Motto: “If you can dream it, you can do it.” Walt Disney.

Um unsere Website für Sie fortlaufend optimieren zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung