Schlagwort-Archiv: ideenKiND

Pinup_ideenKiND_New York Lunch

Unser neues ideenKiND: der amerikanische Imbiss Jagta’s New York Lunch in Mannheim

Dürfen wir vorstellen; das ist Polly. Polly ist das sympathische Pin Up-Girl im Logo von Jagta’s New York Lunch. Wie der Name und die Blau- und Rottöne schon vermuten lassen, bietet Ulrike Jagta im New York Lunch in Mannheim köstliche Kleinigkeiten und Snacks aus der authentischen amerikanischen Küche. Die Rezepte… Weiterlesen

Social Media Workshop

Monatsaktion Januar: Vermittle ein ideenKiND und erhalte eine Einladung zu unserem Social Media Workshop im Sommer 2015

Für das neue Jahr hat sich die Marketingagentur ideenKiND viel vorgenommen. Zum Einen wird es im Sommer einen Social Media Workshop geben und zum Anderen haben wir in diesem Jahr jeden Monat eine ganz besondere Aktion für euch. Es bleibt also spannend.

Mit der ersten Monatsaktion in 2015 starten wir heute….

Weiterlesen

Was ist ein ideenKiND?

Im November 2013 habe ich beschlossen, eine Marketingagentur zu gründen. Eine der ersten Fragen die ich mir stellte war, wie die Marketingagentur heißen soll, die ich leite.

Um diese Frage zu beantworten, stellten sich für mich weitere, viel wichtigere Fragen: Für wen wollen wir arbeiten? Worauf möchten wir uns konzentrieren? Welche Kunden sind unsere Zielgruppe und was macht uns aus? Was können wir unseren Kunden bieten? Was unterscheidet uns von anderen Agenturen?

Der Text auf unsere Startseite stellt die Antwort auf diese Fragen dar. Er hat folgende Bedeutung:

Weiterlesen

Was ist ein ideenKiND?

Warum eine Marketingagentur?

Und warum heißt sie ideenKiND?

Die kurze Antwort lautet: Ich muss frei denken, mich entfalten und kreativ sein. Da draußen gibt es eine Menge Menschen mit tollen Ideen. Ideen, die uns allen Mehrwert bieten können. Wenn diese Menschen mutig sind und ihre Ideen umsetzen, werden sie zu ideenKiNDern. Und ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, diese ideenKiNDer zu begleiten. Das tue ich mit absoluter Begeisterung und Entschlossenheit.

Die eigentliche Antwort ist wesentlich länger: Im November 2013 fasste ich den Entschluss, mich selbstständig zu machen. Heute weiß ich genau, warum ich Marketing mache. Aber in der Zeit davor war mir das alles andere als klar. Eigentlich hat sich das Eine zum Anderen gefügt. Um das zu erklären, muss ich ein wenig ausholen. Weiterlesen