Archiv für den Monat: November 2014

Integriertes Marketing im Bon Cafe in Thailand

Marketing für alle Sinne – so funktioniert’s

Die Sonne scheint heute so stark, dass mein Blick unweigerlich den schlechten Asphalt der Soi 6 trifft. Vor wenigen Minuten weckte mich das Bedürfnis auf ein Frühstück, besser gesagt auf den ersten Latte Macchiato an diesem Tag (eine niemals endende Sucht…).

In Pattayas Straßen herrscht jetzt schon Leben. Es ist 9 Uhr und die ersten Garküchen bereiten sich auf Gäste vor. Es duftet nach gegrilltem Fisch. Viel zu früh für meinen Geschmack… Gut, dass ich von hier aus die großen Lettern des Bon Cafe erkenne. Weiterlesen

Unternehmenssprache leicht gemacht

14 Tipps für weniger Bla Bla und mehr Wow

Unternehmenssprache kann jeder, Teil I

Vorurteile hin oder her. Wir alle tun es ständig: Menschen nach ihrer Art zu sprechen beurteilen. Wir finden sie deshalb nett, witzig, anziehend oder aber künstlich, forsch und abstoßend.

Und wir gehen noch weiter. Wenn ich beispielsweise auf der Suche nach einem guten Buch bin, dann lese ich Teile davon. Ich möchte testen, ob sich das Buch gut lesen lässt. Ob es anspruchsvoll ist, aber auch ob es sich für mich „rund“ anfühlt.

Gleiches gilt für Flyer, Websites oder Werbeanzeigen. Wenn ich sie lese, möchte ich das Unternehmen spüren, das dahinter steckt. Ich habe keine Lust auf gekünstelte und überladene Texte. Zu platt dürfen die Texte aber auch nicht sein. Am besten mit einer gewissen Note Charme und Humor. Weiterlesen